Mittwoch, 26. Oktober 2011

Nationalfeiertag mit Rauch


Den heutigen österreichischen Nationalfeiertag verbringe ich in Tripolis. Und Rauch hat es auch geschafft über seinen ausgezeichneten libyschen Importeur eine neue Lieferung Frichtsaefte nach Libyen zu verschiffen. Produktionsdatum 17.August 2011. Gerade rechtzeitig. Da hat man dann etwas zum Anstossen. Ansonsten findet man derzeit nur Produkte aus Tunesien, Ägypten. Der Preis ist auch nue: Früher um 1,75-2 Dinar zu finden, jetzt um 3,75 Dinar (ca.2 EUR)/liter zu kaufen.

Kommentare:

  1. "Der Preis ist auch nue: Früher um 1,75-2 Dinar zu finden, jetzt um 3,75 Dinar (ca.2 EUR)/liter"

    Der höhere Preis für Lebensmittel ist ein vergleichsweise winizges Opfer für Freiheit, Demokratie und Beseitigung von 42 Jahren Unterdrückung!

    AntwortenLöschen
  2. Es sollte auch keine politische Wertung sein, lediglich eine Feststellung, dass die Inflation derzeit ein Problem darstellt. Vor allem die Währung muss stabil gehalten werden und die Kaufkraft der Bevölkerung muss auf ein vernuenftiges Niveau gebracht werden.

    AntwortenLöschen