Donnerstag, 14. Juni 2012

Ras Ajdir - Küstenstrasse

Sieht dann doch noch etwas enterisch aus wenn man sich ausserhalb Tripolis in Richtung Tunesien bewegt. Immer wider Unfallautos, oder solche die einfach, da defekt, auf der Strasse stehengelassen werden. Naja, wer will auch schon nach Tunesien. Ist ja ohnehin nur eine mühsame Reise, vor allem wenn wieder einmal die Grenze wegen "kleinerer" Zwischenfälle geschlossen wird. Da bleibt man dann lieber in der Perle Nordafriks.

Wer auf der bereits weit fortgeschrittenen Küstenstrasse (2x2 Spuren) wo faehrt, ist auch nicht so ganz genau klar. Gilt jetzt rechts- oder links Verkehr. Ist auch nicht so wichtig. Hauptsache man kommt an, und dies in einem Stueck !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen