Donnerstag, 27. Dezember 2012

Asamer Weihnachtsfeier in Mondsee


 Kurz vor Weihnachten gab es dann noch ein kleines gesellschaftliches Highlight: Die Wihnachtsfeier der Fa. Asamer in Mondsee. Speziell für die von Veranstaltungen ausgehungerten Expats aus Libyen eine Wohltat. Aber, auch jede Menge libyscher Gäste war geladen und so gab es heuer erstmals drei "Libyen" Tische.
Für mich war es das erste mal im idyllischen Mondsee, aber auch bei der Weihnachtsfeier.
 Manfred Asamer, der CEO der Asamer Gruppe leitete den Abend mit einer Ansprache ein, die relativ klare Worte für die schwierige Situation der Bauindustrie fand, aber dennoch Raum für Optimismus offenliess. "Da müssen wir durch" lautet die Devise. Warm anziehen und durchtauchen ist also das Motto für 2013.
Vielleicht kann das Engagement in Libyen ja einen kleinen Impuls zum Aufschwung beitragen. Es käme zur richtigen Zeit.


Kommentare:

  1. und da bist du uns (Accuro) gar nicht besuchen gekommen? Bei deinem nächsten Mondsee Besuch unbedingt nachholen!
    lg.
    Rainer

    AntwortenLöschen
  2. huch - seid ihr in Mondsee ? Ganz verschwitzt...

    AntwortenLöschen