Donnerstag, 9. Februar 2012

"Munassiba" - Feier in Assiyahiyah

video

Endlich wieder eine "Munassiba" in meiner Gegend, hat mir schon gefehlt. "Munassiba" bezeichnet eine Feier jeglicher Art, meistens handelt es sich dabei um eine Hochzeit. Wer so etwas das erste mal sieht, denkt vielleicht zuerst an einen Kindergeburtstag, aber es geht tatsächlich heiss her.
Meine Nachbarn haben dabei auch nicht mit Knallkörpern gespart, und, alter Tradition zufolge erst gegen 23h mit der Feier begonnen. Das verspricht dann immer viel Spass in der Nacht (man ist ja derzeit mit gesellschaftlichen Events und Abendvergnügungen nicht gerade verwöhnt), denn die mit der "Munassiba" einhergehenden Trommelgeräusche sind unüberhörbar.
Aber scheinbar hat man sich ein Herz genommen und der allgemeinen Sicherheitssituation rechnung getragen, denn bereits um 1.00 Früh war der Spass auch wieder vorbei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen